Häufig gestellte Fragen

Willkommen zu den ‘Häufig gestellten Fragen‘. Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Fragen finden sollten, e-mailen Sie bitte Ihre dringenden Anfragen an news@alphagalileo.org.

1. Was ist AlphaGalileo?
2. Was sind die Zielsetzungen von AlphaGalileo?
3. Warum der Name AlphaGalileo?
4. Wer leitet AlphaGalileo?
5. Wer finanziert AlphaGalileo?
6. Wie kann ich das AlphaGalileo Team kontaktieren?
7. Warum online?
8. Welche Nutzer Kategorien gibt es?
9. Wer kann die Webseite nutzen?
10. Wie kann ich mich bei AlphaGalileo registrieren?
11. Begutachten Sie Beiträge?
12. Wie stellen Sie die Qualität der Nachrichten auf Ihrer Seite sicher?
13. Warum muss ich eine Referenz vorweisen?
14. Wer könnte mir eine Referenz geben?
15. Was ist eine Sperrfrist?
16. Wer kann mit Sperrfristen versehen Nachrichten erhalten?
17. Wie erfahre ich, ob meine Mitteilungen akzeptiert wurden?
18. Wie lange dauert es, bis meine Nachrichten auf der Webseite erscheinen?
19. Wie lange wird mein Material auf der Webseite bleiben?
20. Wie erfahre ich, wie oft meine Meldung aufgerufen wurde?
21. Wie kann ich einen Fehler in meiner Meldung korrigieren?
22. Wie stelle ich meine E-Mail Alerts ein?
23. Wie stoppe ich meine E-Mail Alerts?
24. Warum finde ich keine Journalisten im Adressbuch?
25. Was sind die Software Anforderungen, um die Webseite zu nutzen?
26. Werde ich mit Junk-E-Mails bombardiert, wenn ich mich registriere?
27. Mein Browser kann die Seite nicht aufrufen
28. Welche Anlagen kann ich meinen Meldungen auf AlphaGalileo beifügen?

1. Was ist AlphaGalileo?
AlphaGalileo ist Europas führendes Online Pressezentrum für Forschung in Natur- Sozial- und Geisteswissenschaften, sowie Kultur, Medizin, Technologie und Wirtschaft. Unsere Zielsetzung ist die Förderung der Bekanntheit der Leistung und Bedeutung der Forschung in den Medien der Welt.

Wir erhalten Wissenschaftsnachrichten von bedeutenden Organisationen in ganz Europa und verbreiten sie an Journalisten auf der ganzen Welt mit einem täglichen, 24stündigen Zugang zu Pressemitteilungen, Veranstaltungsankündigungen, einem Adressbuch unserer ‚Contributors‘ und Hintergrundinformationen für die Medien.

2. Was sind die Zielsetzungen von AlphaGalileo?
AlphaGalileos Ziel ist es, die Medien der Welt mit Forschungsnachrichten in Natur- Sozial- und Geisteswissenschaften, sowie Kultur, Medizin, Technologie und Wirtschaft 24 Stunden pro Tag, sieben Tage pro Woche zu versorgen. Der Service ist ein Komplettanbieter für die Presseabteilungen von Forschungseinrichtungen.
AlphaGalileos Anliegen ist die Steigerung der Medienberichterstattung über Forschung mit den folgenden Zielgruppen:

  • Die Öffentlichkeit - um dabei zu helfen, ein informiertes Laienpublikum zu schaffen, das sich besser am Dialog mit Regierungen und Führungskräften der Forschung über aktuelle Enwicklungen der Forschung beteiligen kann;
  • Die Wirtschaft - um die Beteiligung am Wohlstand zu sichern, indem in der weltweiten Handels- und Geschäftswelt die Aufmerksamkeit auf die neu entwickelten Technologien gefördert wird; und
  • Junge Menschen - um die Jugend weltweit zu ermutigen, Forschung als Bildungs- und Karrieremöglichkeit zu erwägen.

3. Warum der Name AlphaGalileo?
Der Name kombiniert zwei Pfeiler der europäischen Wissenschaftskultur: die griechische Sprache und einer der ersten europäischen Wissenschaftler, den Italiener Galileo Galilei.


4. Wer leitet AlphaGalileo?
AlphaGalileo wird von der AlphaGalileo Stiftung geführt - einer gemeinnützigen Köperschaft.
Eine Steering Group, die aus Repräsentanten der die Stiftung finanzierenden Organisationen besteht, berät die Stiftung hinsichtlich des Betriebs des Service. Den Vorsitz der Steering Group hält Thomas Evensen, Leitender Kommunikationsberater des Norges Forskningsrådet Norwegen, inne. Ein Stiftungsrat bestehend aus führenden europäischen Forschern und Verwaltungsleitern gibt der Stiftung strategische Führungshilfe. Der Vorsitzende des Rats heißt Professor Enric Banda, Director Innovation and Environment, La Seda de Barcelona.

Das Tagesgeschäft wird von einem kleinen Team geführt:

Peter Green - Geschäftsführer
Peter Green hat sein gesamtes Berufsleben in Werbung und Öffentlichkeitsarbeit verbracht. Seit den frühen 1970iger Jahren hat er in Abteilungen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wissenschaftlicher und technischer Abteilungen der britischen Regierung gearbeitet. Internationale Erfahrungen hat er u.a. beim Filme-Machen in Ost-Europa, als Vorsitzender einer internationalen Verlagsinitiative und als Mitglied der Arbeitsgruppe für Öffentlichkeitsarbeit der European Space Agency gesammelt.

Während seiner Zeit am PPARC entwickelte er den AlphaGalileo Forschungsnachrichten Pressedienst auf Vorschlag von Lawrence McGinty bei einem Journalisten- und PPARC Forscher-Treffen hin. Peter Green baute die AlphaGalileo Stiftung als unabhängige, not-for-profit Firma im Jahr 2003 auf. Er ist Aufsichtsratsmitglied von Euroscience.
peter.green@alphagalileo.org

Derek Nelson - Business Director
Derek Nelson verfolgte eine Karriere bei der BBC und einer führenden, unabhängigen britischen Fernsehfirma und auch für einige Zeit als Media Berater bei der European Space Agency. Er baute einen unabhängigen Wissenschafts-Fernsehkanal auf einschließlich dessen Börsengang. Er arbeitete als Geschäftsführer für eine Reihe neuer Medienfirmen und spezialisierte sich in Neupositionierung, Geschäftsentwicklung und Medienarbeitsprozesse. Seit 2002 arbeitet er für mehrere Fernseh- und Internetfirmen in ganz Europa.

Derek Nelson verbindet seine Erfahrung auf dem Gebiet der Medien mit einem Abschluss in Informatik. Er hatte beratende Funktion bei der AlphaGalileo Stiftung seit ihrer Gründung und ist ein Geschäftsführer der Stiftung.
derek.nelson@alphagalileo.org

5. Wer finanziert AlphaGalileo?
AlphaGalileo Service finanziert sich über eine Mischung aus Subskriptionen, staatlichen Zuwendungen, kommerziellem Sponsoring und Werbung.

6. Wie kann ich das AlphaGalileo Team kontaktieren?
Wir empfehlen E-Mail, um mit AlphaGalileo in Kontakt zu treten, da das Team in verschiedenen Büros in England und auf Reisen arbeitet.

AlphaGalileo Foundation
16 Brune Street
London E1 7NJ
United Kingdom
Tel: +44 (0) 20 7953 1023
news@alphagalileo.org

E-Mails an diese Adresse werden vom jeweiligen diensthabenden News Manager beantworte

7. Warum online?
Da wir online sind, können wir unmittelbaren, 24stündigen Zugang zu den neuesten Nachrichten garantieren. Journalisten können zu jeder Tages- und Nachtzeit Pressemitteilungen lesen, wenn sie Zugang zum Internet haben. Forscher und Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit können versichert sein, dass ihre Nachrichten unverzüglich abrufbar sind, abhängig nur von der redaktionellen Freigabe.

8. Welche Nutzer Kategorien gibt es?
Die allgemeine Öffentlichkeit kann die Webseiten durchstöbern, aber zwei Kategorien von Nutzern können sich bei AlphaGalileo registrieren: Contributors und Journalisten.

Contributors sind Mitarbeiter von Pressestellen oder führende Forscher wissenschaftlicher Einrichtungen in Europa, die Pressemitteilungen und Veranstaltungsankündigungen aufspielen können. Sie können sich für E-Mail Alerts mit neuen Nachrichten bewerben, aber erhalten keinen Zugang zu mit Sperrfristen versehenem Material, außer sie haben es selbst aufgespielt.

Journalisten der weltweiten Presse und Medien können sich für E-Mail Alerts mit neuen und mit Sperrfristen versehenen Nachrichten bewerben und erhalten auch Zugang zu mit Sperrfristen versehenem Material.

Die allgemeine Öffentlichkeit kann sich nicht bei AlphaGalileo registrieren, erhält nur Zugang zu Nachrichten mit abgelaufener Sperrfrist und keinen Zugriff auf das Adressbruch mit Experten und unseren E-Mail Service.

Alle Nutzergruppen können den RSS Feed benutzen und uns über Twitter und Facebook verfolgen.

9. Wer kann die Webseite nutzen?
Contributors - wir heißen alle Contributors willkommen, die über Forschung einer europäischen Institution berichten. Die Forschung selbst muss nicht in Europa durchgeführt worden sein, doch muss es einen klaren Zusammenhang zu europäischen Interessen geben.
Journalisten - wir heißen jede Art von Journalisten willkommen, wissenschaftlich und nicht-wissenschaftliche, festangestellte und freiberufliche Autoren von nationalen und lokalen Medien, sowie der Wirtschafts- und Technik- Presse.
Allgemeine Öffentlichkeit - wir heißen alle willkommen, die ein Interesse an den Leistungen der europäischen Forschung haben und weder Contributor noch Journalist sind.

10. Wie kann ich mich bei AlphaGalileo registrieren?
Wenn Sie bei AlphaGalileo als Contributor Material auf unserer Webseite einstellen, oder als Journalist Zugang zu mit Sperrfristen versehenen Nachrichten erhalten möchten, sollten Sie Sich über die einfachen Online Formulare auf der AlphaGalileo Webseite registrieren. Wir werden Sie um Referenzen bitten als notwendige Bedingung, um die höchste Qualität für unseren Service sicherzustellen.
Um sich als Contributor zu registrieren, klicken Sie bitte hier.
Um sich als Journalist zu registrieren, klicken Sie bitte hier.

11. Begutachten Sie Beiträge?
Nein, wir begutachten keine Beiträge (peer review). Die Verantwortung hinsichtlich der Richtigkeit von Nachrichten liegt bei den Contributors. Unsere Posting Richtliniengeben Auskunft über was wir akzeptieren können. Wir behalten uns das Recht vor, Nachrichten von unserer Webseite zu entfernen oder Zugangsberechtigungen zu entziehen, wenn wir den Verdacht des Missbrauchs unserer Webseite befürchten.

12. Wie stellen Sie die Qualität der Nachrichten auf Ihrer Seite sicher?
Alle Contributors werden überprüft bevor sie eine Zugangsberechtigung erhalten. Dies stellt sicher, dass unsere Contributors für anerkannte wissenschaftliche Einrichtungen arbeiten und Material unter dem Blickwinkel europäischer Interessen bei uns einstellen. Alle Nachrichten werden von dem News Team hinsichtlich der in unseren Posting Richtlinien erläuterten Kriterien überprüft.

13. Warum muss ich eine Referenz vorweisen?
Referenzen sind notwendig um sicherzustellen, dass ausschließlich bona-fide Journalisten, die Sperrfristen respektieren, Zugang zu unserem Service erhalten. Contributors werden nach einer Referenz gefragt, eine Bestätigung zu erhalten, dass sie autorisiert sind, verantwortliches und akkurates Material im Namen ihrer Institution auf AlphaGalileo einzustellen. Referenzen sind daher wichtiger Bestandteil unseres Überprüfungsverfahrens, um die höchste Qulaität unseres Service sicherzustellen.

14. Wer könnte mir eine Referenz geben?
Für Journalisten wäre ein Redakteur oder Beweis der Mitgliedschaft in einem Journalistenverband ausreichend.

Für Contributors ist die Abteilungsleitung die am häufigsten gewählte Referenz. Bitte beachten Sie, dass die Veröffentlichung über AlphaGalileo wie jede andere Veröffentlichung funktioniert, und dass das Material durch Ihre Organisation überprüft und gutgeheißen werden muss, bevor es zu uns gesendet werden kann.

15. Was ist eine Sperrfrist?
Eine Sperrfrist verhindert die Veröffentlichung von Material vor einem festgesetzten Zeitpunkt und ermöglicht es gleichzeitig Journalisten, Nachforschungen über Hintergründe für ihre Artikel und Beiträge anzustellen. Sperrfristen sind dazu da, sachkundige Debatten zu unterstützen, ohne das geistige Eigentumsrecht zu beeinträchtigen. Sie sind fundamentaler Bestandteil der Veröffentlichung wissenschaftlicher Ergebnisse, und Journalisten, die sie brechen, können Zugangsrechte zu der Webseite entzogen werden.

16. Wer kann mit Sperrfristen versehen Nachrichten erhalten?
Nur registrierte Journalisten und die Contributors, die die jeweiligen mit Sperrfristen versehenen Nachrichten selbst eingestellt haben. Andere Nutzer können nur nach Ablauf der Sperrfrist auf diese Nachrichten zurückgreifen.

17. Wie erfahre ich, ob meine Mitteilungen akzeptiert wurden?
Sie werden eine E-Mail erhalten, dass Ihre Nachricht auf unserer Webseite aufgespielt wurde, und später eine zweite E-Mail die Sie informiert, ob Ihre Nachricht veröffentlicht wurde oder zurückgewiesen werden musste. Diese zweite E-Mail gibt Ihnen zudem eine Statistik über die Anzahl der ausgesendeten Alerts an unsere Nutzer.

18. Wie lange dauert es, bis meine Nachrichten auf der Webseite erscheinen?
Unter normalen Umständen sollten Nachrichten, die an Werktagen Montags bis Freitag zwischen 08.00 - 19.00 Uhr GMT bei uns eingestellt werden, innerhalb von 30 Minuten veröffentlicht werden, sofort auf der Webseite erscheinen, sowie per E-Mail an unsere Nutzer verschickt werden. An Feiertagen sollte Ihr Material innerhalb von drei Stunden überprüft und veröffentlicht werden.

Wenn Sie Ihre Nachrichten in den täglichen Alerts für unsere Journalisten aufgenommen haben wollen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihr Material vor 10.00 Uhr GMT bei uns einstellen. Wenn Sie Ihre Nachrichten in den wöchentlichen Alerts für unsere Journalisten aufgenommen haben wollen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihr Material am Freitag vor 12.00 Uhr GMT bei uns einstellen.

*GMT - Greenwich Mean Time
Beispiel 1: 15:00 1. April 2009 in GMT = 16:00 in London = 17:00 in Berlin
Beispiel 2: 15:00 1. Dezember 2009 in GMT = 15:00 in London = 16:00 in Berlin

19. Wie lange wird mein Material auf der Webseite bleiben?
Alles Material wird auf der Webseite archiviert und bleibt zugänglich über unsere Suchfunktionen: einfache, erweiterte und Bibliotheks-Suche. Unser Content wurde seit der Schaffung der Webseite im Jahr 1998 archiviert.

20. Wie erfahre ich, wie oft meine Meldung aufgerufen wurde?
Um die Anzahl aller ausgesendeten Alerts und die Anzahl der Page-Hits für Ihre Nachrichten zu sehen, gehen Sie bitte zu ‘My Content'. Wir können aus Datenschutzgründen keine Informationen darüber herausgeben, welche Journalisten Ihre Meldungen angesehen haben. Gehen Sie zur Rubrik Datenschutz für weitere Informationen.

21. Wie kann ich einen Fehler in meiner Meldung korrigieren?
Sie können Ihre Meldung während der Aufspielung durch das Klicken auf ‘Preview / Vorschau' betrachten, wie sie auf unserer Webseite erscheinen wird, und durch Klicken auf ‘Edit / Bearbeiten' Änderungen vornehmen. Nachdem eine Meldung von uns veröffentlicht wurde, können Sie über ‘My Submitted Content' alle Ihre Meldungen aufgelistet sehen, wieder zurückziehen (Withdraw) oder ändern. Bitte beachten Sie, dass wir die Änderungen erst akzeptieren müssen, bevor die bearbeitete Nachricht auf unserer Webseite erscheint.

22. Wie stelle ich meine E-Mail Alerts ein?
Loggen Sie Sich auf der Webseite ein und klicken Sie auf ‚My Settings / Meine Einstellungen‘ und dann auf ‚Suspend or renew my email alerts / Einstellung der E-Mail Alerts‘. Sie können über Stichwörter auswählen, welche Inhalte Sie erhalten möchten, welche Art von Nachrichten und die Häufigkeit:

Stichwort
z.B. Landwirtschaft, oder Naturwissenschaft (ALLES)

Nachrichtenart
z.B. Pressemitteilungen, Veranstaltungsankündigungen, Bibliotheksartikel

Häufigkeit
Contributors können zwischen täglichen oder wöchentlichen Alerts auswählen.
Journalisten können zwischen täglichen, wöchentlichen oder sofortigen Alerts auswählen, wobei die sofortigen Alerts entweder eine Zusammenfassung oder den gesamten Text enthalten können.

23. Wie stoppe ich meine E-Mail Alerts?
Loggen Sie Sich auf der Webseite ein und klicken Sie auf ‚My Settings / Meine Einstellungen‘ und dann auf ‚Suspend or renew my email alerts / Einstellung der E-Mail Alerts‘. Über 'I do not wish to receive news / Ich möchten keine Nachrichten erhalten' werden Sie keine Nachrichten mehr von uns erhalten, ohne dass Sie Ihre Stichwortauswahl entfernen. Sie können dies jederzeit wieder ändern, indem Sie z.B. die Option ‚täglich‘ auswählen.

24. Warum finde ich keine Journalisten im Adressbuch?
Auf Wunsch der Journalisten werden deren Adress-Informationen auf der Webseite nicht veröffentlicht. Eine Liste der Organisationen, deren Mitarbeiter bei uns registriert sind, ist hier aufrufbar.

25. Was sind die Software Anforderungen, um die Webseite zu nutzen?
Sie benötigen einen mit Javascript aktivierten Browser, um den Service zu nutzen. Ihre Präferenzen sollten so eingestellt sein, dass der Browser Cookies akzeptiert und jedes Mal nach neuen Seiten sucht.
Empfohlene Browser sind: Microsoft Internet Explorer, Netscape, Microsoft Internet Explorer for Mac, Firefox.

26. Werde ich mit Junk-E-Mails bombardiert, wenn ich mich registriere?
Nein. Wir veröffentlichen Ihre E-Mail zu niemand anderen als ebenfalls registrierten Nutzern unseres Service. Wenn wir glauben, dass ein Nutzer das Adressbuch missbraucht, werden die Nutzungsrechte entzogen. We email all registered journalists and contributors with our monthly eNEWS which contains news about the service and science communication and the media.

27. Mein Browser kann die Seite nicht aufrufen
Hierfür kann es mehrere Gründe geben. Der häufigste ist, dass Ihr Browser nicht unterstützt wird (siehe Frage 25).

Die zweithäufigste Ursache ist, dass Ihr Browser eine korrumpierte Seite im Cache gespeichert hat. Sie müssen den Cache-Speicher leeren, den Browser schließen und wieder starten. Ihr Browser sollte so eingestellt sein, dass er Cookies akzeptiert und jedesmal nach neuen Seiten sucht.

Die AlphaGalileo Webseite benötigt Cookies, um das Einloggen von registrierten Nutzern zu handhaben und Sicherheit zu verstärken. Ein Cookie identifiziert Sie als legitimer Nutzer unseres Service und hilft uns dadurch, die Einhaltung Sperrfristen sicherzustellen.

Die AlphaGalileo Webseite nutzt Javascript, und es kann zu Problem führen, wenn Sie keinen mit Javascript aktivierten Browser haben.

Wenn Sie noch immer Probleme haben, schreiben Sie uns.

28. Welche Anlagen kann ich meinen Meldungen auf AlphaGalileo beifügen?
Wir akzeptieren alle gängigen Dateiarten als Anlagen für Dokumente, Bilder, Audio und Video. Sie werden mehr Informationen hierzu finden, wenn Sie eine Nachricht einstellen. Wir empfehlen, Bilder in hoher Auflösung beizufügen, so dass sie von den Printmdien genutzt werden können. Bitte teilen Sie uns mit, wenn die Datei, die Sie Ihrer Meldung beifügen möchten, rechtlich geschützt ist, und wir dies auf der Seite erwähnen müssen.