Printer friendly version Share

News Release

Quo vadis – Amazon und der Schweizer Onlinehandel

09 January 2018 Bern University of Applied Sciences

Die Schweiz und vor allem Bundesbern entwickeln sich zu einem wichtigen Zentrum der digitalen Entwicklung dank der Digitalstrategie des Bundes. Die Onlineverkäufe nehmen zu und vor allem der grenzüberschreitende Handel verzeichnet massive Wachstumsraten. Gemäss ihren Untersuchungen geht NetComm Suisse davon aus, dass sich dieser Wachstumstrend in den kommenden Jahren fortsetzen wird. Tatsächlich gibt es in Europa 36,5 Millionen Online-Käufer, die die Schweiz promoten und 1,8 Millionen Menschen kaufen bereits auf Schweizer Websites ein.

 Das ist ein enormes Potenzial, das noch nicht ausgeschöpft ist, und vielversprechende Möglichkeiten für KMU und die Online-orientierte Schweizer Wirtschaft eröffnet. Doch was passiert mit dem Schweizer Onlinehandel, wenn Platzhirsch Amazon in den Binnenmarkt eintritt? Möglich wird dies, weil die Schweizerische Post die Verzollung übernimmt und damit einen 24-Lieferservice realisiert.

Weiteres grosses Thema ist die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai in Kraft treten und auch Schweizer Unternehmen betreffen wird. Ursprünglich initiiert wurde die Richtlinie, um die Datenverarbeitung zu regeln sowie Cyberkriminalität zu verhindern und zu bekämpfen. Die neuen Vorschriften stellen jedoch Institutionen und Unternehmen vor Herausforderungen, auf die noch nicht alle vorbereitet sind. Zudem ist offen, wie sich die DSGVO auf das Online-Geschäft auswirken wird.

 Hochkarätige Persönlichkeiten aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Forschung diskutieren die schweizerische Perspektive und den europäischen Ansatz sowie Ideen und Positionen, die für die Entwicklung des E-Commerce in der Schweiz entscheidend sind.

Das Programm finden Sie unter http://netcommsuisse.ch/Events/Regulatory-Framework-for-Operating-e-Commerce-in-Switzerland-2018.html

Die Konferenz findet in englischer Sprache statt. Wir freuen uns über Ihr Erscheinen und Ihre Berichterstattung.

https://www.bfh.ch/de/aktuell/medienmitteilungen/detail/article/quo-vadis-amazon-und-der-schweizer-onlinehandel.html?no_cache=1

New Norwegian logo FNSF ad eNEWS ad New Cambridge millet TON logo Elhuyar with Basque